Gästebuch

Willkommen beim Gästebuch der Narrlangia Rot-Weiss e. V.
Wir freuen uns über Ihre Eintragungen mit Lob und Kritik.
                  Vorher aber noch ein wichtiger Hinweis:
Dieses Gästebuch wird administriert und alle Einträge werden vor der Veröffentlichung von uns auf ihren Inhalt geprüft.



Eintragungen :
193 Einträge im Gästebuch.
Gästebucheinträge 1 bis 30 von 193  [ <<  1 2 3 4  >> ]


Hernert Bulli Herzo
2017-07-25 14:40:22

Auch nen Eintrag mach:
Piro erscheimt auf leisen Sohlen ...
Grüsse send

Herbert Bulli Duschner
herb.dutsch@gmail.de

Hubi der Frdli.Rheinländer Berlin
2017-01-27 15:36:01

Hey Narrlangen. Euer Besuch in Berlin war wieder einmal Spitze. Mit Freunden vergeht die Zeit leider viel zu schnell.
Wer euch kennt, Weiß auch was Herzlichkeit ist.
Auf ein alsbaldiges Wiedersehen verbleiben mit Lieben Grüßen Tina Hubi & Fam.
Driver490@hotmail.de

Ralf Schönefeld
2017-01-22 22:33:06

Liebe Narrlangia,nochmal vielen Dank für euren Besuch bei unserer Veranstaltung am 21.01.2017 in Berlin.
Ihr habt sehr viel zum gelingen dieses Abends beigetragen.
Eure Garde war Spitze und Andor wird wohl nie wieder Zugabe rufen.
Viele Grüße und bis bald
Ralf und die Berliner Ehrengarde
ralfstiller@arcor.de http://Berliner-Ehrengarde.de

Alex Erlangen
2016-04-29 21:11:35

Tolle Seite!
webmaster@abbe-foto.de http://www.abbe-foto.de/

Klaus Heiduck Erlangen
2016-01-12 12:28:31

Tolle Fete. Ging klasse los.
heiduck@t-online.de

Horst Hanschmann Erlangen
2015-04-03 18:27:08

Das Männerballett beginnt am 20. April um 19.00 Uhr im Heim wieder mit dem Training. Wer noch Interessenten weiß, bitte den Termin weitergeben. Ansonsten allen ein frohes Osterfest
horst.hanschmann@maxi-dsl.de

Hubi aus Berlin. Berlin
2015-03-14 16:49:28

An den gesammten NarrlangiaVerein von Hubi &Tina. Es hat uns und der Berliner Ehrengarde sehr gut gefallen.
Das zeigt, das es immer ein Erlebnis ist ,euch zu besuchen.
Die Freude und den Aufwand den Ihr für eure Gäste betreibt, ist mit nichts zu Topen. Nochmals Herzlichen Dank an alle und macht weiter so.
Grüße aus Berlin .Bis bald....
Hubitina@hotmail.de

Nihat Kökce Linz am Rhein
2014-12-23 21:57:40

Liebe Narrlangia,
ich wünsche euch allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2015.
Liebe Grüße aus Linz am Rhein vom
Husarencorps Grün-Weiss Linz 1965 e.V
Kommandant Nihat Kökce
nihat@koekce.de http://www.gwh-linz.de

Conny & Sascha Übler Herzogenaurach
2014-10-19 13:56:27

Liebe Narrlangia!
Wir wünschen euch ein schönes und gelungenes Gründungsfest heute!

Euer Markgrafenpaar
sascha.uebler@gmx.de

Horst Hanschmann, Tutu-Leutnant Erlangen
2014-04-21 14:54:52

Hallo zusammen, das Männerballett starten wieder. Erstes Treffen (Training) ist am Montag, 28.04.14 im Heim. Nachdem wir ja nun einer weniger sind, suchen wir mal wieder dringend um Verstärkung. Vielleicht traut sich ja doch ein Papa, Bruder, Onkel oder sonst wie dem Karneval nahestehender männlicher Akteur bei uns mitzumachen. Einfach vorbeikommen oder bei mir melden. Wir beißen nämlich nicht.
horst.hanschmann@maxi-dsl.de

Tom Reich Schwabach
2014-02-26 08:34:50

Das Prinzenpaartreffen gestern war absolut klasse! Danke nochmal für den leckeren Kaffee.
Gruß
Tom
vize-a@reich-home.de

Narrengesellschaft Hennenschlitter Immenstaad Immenstaad
2014-01-20 20:45:06

Liebe Narrlangia,
es ist dringend an der Zeit, ein Lebenszeichen zu geben: Es gibt uns noch, sogar gern. Ihr hattet, wie zu lesen, einen gelungenen Auftakt und gelungene Veranstaltungen seit dem 11.11. Wir treffen uns zwar auch im November zur Verabschiedung unseres Prinzenpaares, aber vor allem zur Geselligkeit. Fasnetsbeginn ist bei uns am 6.Januar. Für dieses Jahr gibt es keine besonderen Aktivitäten, aber bei der Familie Töbel, denn Kathrin ist die Fasnetsprinzessin 2014. Stolz und Freude erfüllen die Eltern. Das hat zur Folge, dass wir an Drei König die Karbatscher mit Anhang bewirten dürfen, was etwa 120-130- Personen waren. Kathrins Prinz Florian ist in der glücklichen Lage auf eine alte Schreinerei zurück greifen zu können. Das passt dann.
Am Samstag war Piccolo-Baum-Stellen. Die Piccolos, eine unserer Musikgruppen, stellen jedes Jahr einen eigenen Narrenbaum. Das waren aber nur 70 - 80 Personen. Durch die lange Fasnet gehen die Hennenschlitter auf die unglaubliche Zahl von 7 Umzügen. Hier sind unsere Logistiker gefordert die Busse je nach Wetter und Attraktivität des Umzugs zu bestellen. Gestern in Langenargen haben wir uns etwas verschätzt, wir hätten fünf gebraucht aber nur vier bestellt. Manche Busfahrer sind etwas schwierig. Dann kommt unsere Hennensuppe, unser Paradestück. Der Vorverkauf bis o.k., lediglich für Sonntag haben wir noch 190 Karten, dass wird nicht ganz einfach sein. Aber wir sind nicht unzufrieden. Die restlichen Termine sind wie jedes Jahr mit Ausnahme des Fasnetsmarktes. Der ist in die Jahre gekommen und wird völlig neu am Fasnetssuntig präsentiert. 14 Tage später ist Gen.Versammung und dann ruht die Narrengesellschaft t wieder für ein halbes Jahr. Die Versammlung ist auch das Ende meiner Amtszeit als Narrenvater II. Wir haben im Elferrat nicht gestritten und es gibt auch keine Mitglieder die am Stuhl sägen. Aber weitere vier Jahre mit Ende bei Alter 65 möchte ich niemandem zumuten, vor allem auch, weil es Narren gibt die Interesse angemeldet haben. Allerdings, und das gestehe ich ehrlich, stimmt mich der Gedanke, meine Hennenkappe abzugeben, (sehr) traurig. Es wird ein Sch.....Abend. Es war einfach zu schön. Wer mehr von den Hennenschlittern sehen will, der schaue sich einfach unter WWW/Hennenschlitter.de die Bilder an.
Die Idee, Euch am Prinzentreffen zu besuchen, müssen wir leider begraben, da wir für diesen Tag die Besuche in Kindergärten und Schulen terminiert haben.
Wir wünschen Euch eine "glückselige" Fasnet, viel Erfolg
und viel Spaß.
Wir grüßen mit Narri Narro
Narrenvater Hoss und seine Elferräte,
ganz besonders aber
Narrenvater II
Axel
Machts gut!!!!!
toebel.immenstaad@t-online.de

Michael Ehrenforth Hofmarschall Sonnenstrasse 23b
2014-01-13 09:08:54

Hallo an alle. Dieses war ein gelungener Auftakt. Bin stolz auf die gesamte Mannschaft. Macht weiter so. Das wird eine tolle Kampagne. Liebe Grüße und ein dreifaches Narrlangia Rot-Weiss. Hellau
Euer Hofmarschall Michael
MEhrenforth@gmx.de

Reinhold Bauer z.Z Can Picafort / Alcudia Mallorca
2013-10-03 19:44:15

Aus dem sehr sonnigen Mallorca
gruessen die Bauers
Reinhold und Christine
alle "Daheimbegliebenen"
Bauerrei@t-online.de

Reinhold Bauer Erlangen
2013-07-04 14:29:48

Hallo an alle zuhause,
aus dem sonnigen Teneriffa
gruessen die Bauer¨s
Christine und Reinhold
Bauerrei@t-online.de

Gäste aus dem Schullandheim Erlangen
2013-06-16 08:05:26

An alle nicht Mitgefahrenen
viele Grüße aus dem Schullandheim Weißenstadt,
es war ein schönes Wochenende für jung und alt.
Es Grüßen euch alle Mitgefahrenen
dohmstreich@nefkom.net

Reinhold Erlangen
2013-05-15 23:21:10

Ich wollte mich auf diesem Wege
für den schönen Vatertagsausflug bedanken
bei den Ausrichtern und Sponsoren sowie allen
Mitmachern an diesem Tag
Danke
Bauerrei@t-online.de

Lilly Erlangen
2013-02-10 19:45:10

Ich wollte mal fragen, ob man mit 12 noch anfangen kann garde zu tanzen ? Ich hätte nämlich Interesse.
LG Lilly

~~~~~~~ Anmerkung Online-Redaktion ~~~~
Klar kann man bei uns schon mit 12 tanzen!
Einfach eine Mail an unsere Jugendleitung senden, wir melden uns.
jugendleitung@narrlangia.de
vorsichthalber@entfernt.de

Axel Töbel Immenstaad
2013-02-06 14:41:41

Liebe Narrlangia,
wer Lust hat unsere erfolgreiche Hennensuppe in Bildern zu sehen -sie ist sichtbar unter www.hennenschlitter.de/Bilder/2013/Hennensuppe

Ich wünsche Euch noch eine erfolgreiche Restfasnet.

Narri Narro
Axel
toebel.immenstaad@t-online.de

Renate Gregor Erlangen
2013-02-03 19:54:41

Die Senioren-Prunksitzung am 3.Februar in
Frauenaurach war eine gelungene und tolle Veran-
staltung, gerade für den Vorort Frauenaurach und für unsere Senioren. Gratulation allen Mitwirkenden und Helfern vor und hinter der Bühne.
Ehrenamt-Er@gmx.de

Reinhold Bauer Erlangen
2013-01-27 22:21:39

Hallo an die ganze aktive Mannschaft.
der Narrlangia Rot - Weiss
Danke daß alles so gut läuft, der Samstag und der Sonntag waren wieder organisatorisch und mannschaftlich ein wirklich tolles Wochenende.
Danke macht weiter so und bleibt mir alle gesund
Euer Präsident Reinhold
Bauerrei@t-online.de

Narrengesellschaft Hennenschlitter Immenstaad, Axel Immenstaad
2013-01-23 10:09:58

Liebe Narrlangia,
nach vielen Monaten der Sprachlosigkeit wieder ein Lebenszeichen der Hennenschlitter. Ihr habt die Fasnetssaison deutlich früher eingeläutet wie wir. Wir treffen uns zwar am 11.11., aber die richtige Fasnet beginnt in Immenstaad an Drei König um 12.04 nach dem Ende des Gottesdienstes. Unsere Karbatscher schnellen dann die Fasnet ein. Am 12.1. haben wir den Narrenbaum gesetzt, eine interne Veranstaltung mit außergewöhnlicher Dauer. Am 13.1. waren wir zum Umzug in Heiligenberg mit ungewöhnlich vielen Hästrägern, was einen Busfahrer veranlasste, die Abfahrt w/Überfüllung zu verweigern. Ein zweiter und letzter Umzug ist am 3.2. in Scheidegg/Allgäu.
Das letzte Wochenende stand ganz im Zeichen von Proben für unsere "Hennensuppe", bei der wir erstmals Licht und Ton und Kulissen in der Halle haben. Vorgestern und heute die Hauptproben und Freitag bis Sonntag dann die Aufführungen. Wir sind sehr stolz, dass wir die Karten für Freitag/Samstag innerhalb von drei Stunden komplett verkaufen konnten, was immerhin 1.100 Besuchern entspricht. Sonntag gibt es noch ca. 190. Da wir eine ungewöhnlich große Zahl an Programmnummern haben ist unsere Sorge, dass wir wieder nicht vor 24 Uhr fertig werden. Schauen wir mal. Am 7.2. der große Immenstaad
Feiertag, Prinzenhochzeit mit anschließendem Umtrunk im Winzerkeller, der Euch sicher noch bekannt ist. Ein außergewöhnliches Erlebnis in allen Facetten. Am 9.2. feiern wir ein besonderes Ereignis: 50 Jahre Seegförne.
Im Febr. 1963 ist der See komplett zugefroren, sodass man von Immenstaad übers Eis in die Schweiz laufen konnte. Unsere Schweizer Freunde sind Ausrichter, da aber in der Schweiz keine Fasnet gefeiert wird, hat man uns um die Bespaßung gebeten. Machen wir. Fasnetssonntag Markt, Montag Kinderball, Dienstag ganztägig Ausklang. 10 Tage später Generalversammlung, die im letzten Jahr in einem völligen Chaos stattfand, weil sich ca. 200 Narren 120 Plätze teilen sollten. Der Gasthof Schiff steht uns nicht mehr zur Verfügung, die übrigen Lokale sind nicht so groß. Dann ist Ruhe bei den Hennenschlittern, wir treffen uns nur zum Ausflug bzw. Weinfest und erwachen erst wieder im Oktober.
Wir denken immer wieder an 2009 zurück und, so glauben wir, es war ganz lustig, dieses aufeinander treffen zweier Fasnetskulturen. Wir würden Euch gerne wieder begrüßen, aber wir haben die Zahl der Jubiläen unserer Gruppen drastisch beschnitten, da wir jedes Jahr einen anderen Geburtstag hatten. Für Euch interessant ist bedingt die Hennensuppe, ganz sicher aber die Prinzenhochzeit. Da im nächsten jahr die Fasnet länger ist, besuchen wir Euch evtl. Ich will aber nichts versprechen.
Wir wünschen Euch eine erfolgreiche Saison, was, nimmt man die Gästebucheinträge als Maßstab, wohl auch gelungen ist. Richtet Grüße aus an alle die uns kennen und wir werden beim nächsten "Mäschkerle" eine Strophe für die Narrlangia singen.

Bilder unserer gesamten Bemühungen gibt unter www.hennenschlitter.de zu sehen.

Narri Narro
Narrengesellschaft Hennenschliiter Immenstaad
Axel
Narrenvater II
toebel.immenstaad@t-online.de http://www.hennenschlitter.de

Vizepräsident Albrecht Erlangen
2013-01-14 07:08:24

DANKE!!!!! Euch allen!!!
vizepraesident@narrlangia.de

Euer Markgrafen Paar Gerhard und Anita mit Spike Erlangen
2012-12-25 12:32:40

Wir hoffen Ihr hattet alle ein schönes Weihnachtsfest und geniest die Kommenden " ruhigen " Tage sammelt kraft und Durst denn bald geht es los . Wir freuen uns diese Kampanie mit euch verbringen zu dürfen und wir euch eine ehrenvolles Markgrafenpaar sein werden
gerhardl@ymail.com http://www.poolposition.org

Reinhold Bauer Erlangen
2012-11-26 11:27:31

Hallo zusammen,
ich möchte an dieser stelle allen ein herzliches "DANKE" sagen für das Mitwirken anl. unserer Inthronisation am vergangenem Samstag 24.11. Bei allen Mitwirkenden vor oder hinter der Bühne sowie Programmen der Narrlangia aber auch allen Gästen ob aus Beilngries oder Langenzenn sowie natürlich Allersberg und allen Husaren aus Linz für die wirklich gelungene Show, es war ein tolles Wochenende.
Gruß
euer Präsident
Reinhold A. Bauer
Bauerrei@t-online.de

Martin Hausen Linz am Rhein
2012-11-26 09:38:09

Liebe Faschingsfreunde von der Narrlangia,
es war ein schönes, ereignisreiches und vor allem geselliges Wochenende bei Euch. Herzlichen Dank für Eure Gastfreundschaft - es waren tolle 3 Tage, die uns noch lange im Gedächtnis bleiben werden. Ich wünsche Euch noch eine schöne närrische Zeit, den Tänzern erfolgreiche Auftritte und hoffe auf ein baldiges Wiedersehen.
Mit 3x Linz Alaaf
hausen.martin@gmx.de

Hofmarschall Michael Erlangen/Eltersdorf
2012-11-12 14:14:49

eine gelungene Talentprobe. Hat mir sehr gut gefallen.
Gruß und ein dreifaches Helau

Euer Hofmarschall
MEhrenforth@gmx.de

Eva Heiligenstadt
2012-10-01 23:15:17

Liebe Freunde aus Narrlangia,
der Countdown läuft. Bald bricht die 5.Jahreszeit an. Wir freuen uns schon sehr darauf, sie gemeinsam mit euch zu feiern. Ich werde natürlich rechtzeitig von meinem Auslandsaufenhalt zurückkehren, um euch dann bei unserem Rathaussturm in Heiligentadt begrüßen zu können. Viel Spaß noch bei den Vorbereitungen und lassts euch gut gehen.
Sonnige Grüße von der griechischen Mittelmeerinsel Kos!
Bis bald,
Eure Eva
Eva-Katharina.Schmidt@web.de

Reinhold Bauer Erlangen
2012-09-09 11:13:27

Hallo
an alle
ich wollte mich auf diese weise mal wieder bei allen bedanken die zur Eltersdorfer Kirchweih mitgeholfen haben
und mit ihrem Einsatz alles so reibungslos über die Bühne gebracht haben
Gruß
Reinhold Bauer
euer Präsident und gelegentlich auch Festwirt
Bauerrei@t-online.de

Yogi Seitendorf
2012-09-05 17:32:46

Liebe Narrlangisten (oder Narrlangesen? Oder Narrlangianer? Oder Narrlangerichs?)!

Es war mal wieder spitze auf eurer Kärwa. Wir fühlen uns echt wohl bei euch aber ist ja auch kein Wunder so wie wir mit Speis und Trank umsorgt werden.
Dieses Jahr hab ich auch endlich mal die Bar entdeckt!! Yiipiieehh!! ;-)))

Wir freuen uns jetzt schon nächstes Jahr wieder bei euch spielen zu dürfen.

Liebste Grüße,

eure Bressdlersgwaadscher
yogiseitendorf@aol.com http://www.bressdli.de